Antrag: Erweiterung des Gewerbegebietes Heidsieker Heide nachhaltig gestalten

In der Fraktionssitzung der SPD Jöllenbeck wurde der folgende Antrag gemeinsam mit den Fraktionen Bündnis 90 / Die Grünen und Die Linke beschlossen:

Die Verwaltung wird aufgefordert, bei der geplanten Erweiterung des Gewerbegebietes Heidsieker Heide die unlängst von IHK, BUND und Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband gemeinsam vorgelegten Handlungsempfehlungen zu befolgen. 

Begründung:

Der IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Niehoff hat zu diesem Thema folgendes Statement abgegeben: „Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung gilt in der Wirtschaft auch für den sorgsamen Umgang mit Flächen. Es ist an der Zeit, die guten Beispiele von Unternehmen zu dokumentieren und zur Nachahmung anzuregen.“

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Menü schließen