Gemeinsamer Antrag zur Verdichtung der Taktzeiten der Buslinie 155

In der Fraktionssitzung der SPD Jöllenbeck wurde der folgende Antrag gemeinsam mit den Fraktionen Bündnis 90 / Die Grünen und Die Linke beschlossen:

 

Beschlussvorschlag:
Die Bezirksvertretung beschließt die Verwaltung zu bitten, sie möge prüfen, ob und ggf. ab wann eine Verdichtung der Taktzeiten der Buslinie 155 erfolgen kann.

Begründung:
Die Linie 155 verbindet Schildesche über Vilsendorf mit Jöllenbeck. In den Einzugsbereichen der Endhaltestelle „Nagelsholz“ und der Haltestelle „Limbrede“ sind umfangreiche Neubauten entstanden bzw. in der Entstehung begriffen. Insoweit dürfte ein gesteigerter Bedarf für ein attraktiveres ÖPNV-Angebot entstehen. Die Verdichtung der Taktzeiten erscheint zudem im Hinblick auf die vom Rat der Stadt Bielefeld beschlossenen Mobilitätstrategie geboten.

Beschluss:

Dieser Antrag wurde einstimmig beschlossen.

Menü schließen